Visual Computing

Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Das Fraunhofer IGD ist die international führende Einrichtung für angewandte Forschung im Visual Computing. Visual Computing ist bild- und modellbasierte Informatik. Vereinfacht gesagt, beschreibt es die Fähigkeit, Informationen in Bilder zu verwandeln (Computergraphik) und aus Bildern Informationen zu gewinnen (Computer Vision).

Unsere Forscher an den Standorten in Darmstadt, Rostock, Graz und Singapur entwickeln neue technische Lösungen und Prototypen bis hin zur Produktreife. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern entstehen dabei Anwendungslösungen, die direkt auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten sind.

Weitere Meldungen

Aktuelle Meldungen

Der Bioreaktor in der Datenwolke

01.12.2016
 
Der Bioreaktor in der Datenwolke

Kleine und mittlere Unternehmen haben Bedarf an Ingenieursoftware und hoher Rechenleistung. Ein vom Fraunhofer IGD koordiniertes EU-Projekt stellt beides zur Verfügung. Durch Cloud-Technologie wird unter anderem der Betrieb von Bioreaktoren effizienter. Österreichische Partner profitieren bereits von den neuen Möglichkeiten.

mehr

 

RSNA 2016: Fraunhofer-Lösungen jenseits der medizinischen Bildanalyse

24.11.2016
 
RSNA 2016: Fraunhofer-Lösungen jenseits der medizinischen Bildanalyse

Ärzte müssen Entscheidungen treffen, um ihre Patienten bestmöglich zu behandeln. Forscher des Fraunhofer IGD arbeiten an einem Verfahren, dass Erfahrungswerte der Ärzte, Bilddaten und allgemeine Patientendaten für die Entscheidungsfindung verbindet. Aktuelle Ergebnisse werden auf der diesjährigen RSNA in Chicago zu sehen sein.

mehr

 

Fraunhofer: Darmstädter Forscher verbessert Medizin- und Klimaforschung – Doktorarbeit ausgezeichnet

15.11.2016
 
Fraunhofer: Darmstädter Forscher verbessert Medizin- und Klimaforschung – Doktorarbeit ausgezeichnet

Zeitseriendaten. Sie beinhalten langfristig gesammelte Informationen, welche zu neuen Erkenntnissen führen können. Für seine Leistung bei der Entwicklung von Technologien zur Analyse dieser Daten wurde Dr. Jürgen Bernard am Montag von Fraunhofer ausgezeichnet.

mehr

 

Offshore-Umweltmonitoring: Das Leck in der Leitung sofort erkennen

09.11.2016
 
Offshore-Umweltmonitoring: Das Leck in der Leitung sofort erkennen

Leckagen an Offshore-Plattformen sind eine Gefahr für die Meeresumwelt und den Menschen. Das Monitoring-System FlexMoT erkennt Unregelmäßigkeiten und warnt vor Katastrophen. Vorgestellt wurde das System auf der diesjährigen OCEANS’16 in Monterey.

mehr

 

MEDICA 2016: Die Gesundheit in der digitalen Hand halten

08.11.2016
 
MEDICA 2016: Die Gesundheit in der digitalen Hand halten

Bei Krankenhausaufenthalten hinterlassen wir unzählige Patientendaten. Die Forscher des Fraunhofer IGD präsentieren auf der diesjährigen MEDICA in Düsseldorf eine Lösung, die dem Stationspersonal in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern erlaubt, alle Daten bei der Hand zu haben. So wird Zeit für die Patienten gewonnen.

mehr